«Ich habe den Kurs für Englisch erhalten. Ein herrliches Paket mit einem intelligenten Inhalt!

Was mir an Ihrem Sprachkurs beson­ders gefällt: Die Vertonung mit männ­licher und weiblicher Stimme, die CDs mit Memory-System, die phonetische Zeile, die bei einer Wiederholung ohne Geräte hilfreich ist – usw.

Mit der Natürlichen Sprachtechnik sieht man automatisch in die Konstruktion der Fremdsprache hinein. Das Beste dabei ist: kein langweiliges Pauken von Vokabeln! Besten Dank.»

H. H. – Stans – 66-jährig

«Als Mutter von vier schulpflichtigen Kindern kam für mich nur eine Sprachtechnik infrage, mit der ich unabhängig und nicht an feste Zeiten gebunden arbeiten kann. Als Sie mir die Natürliche Sprachtechnik vorgestellt haben, war ich überzeugt, dass dies für mich das Richtige ist. Ich machte sehr schnell merkliche Fortschritte. Ich kann die Natürliche Sprachtechnik also nur weiterempfehlen.»

T. R. – Sarmenstorf – 35-jährig

«Mit Ihrem Englischkurs ist es mir gelungen, das Englische sowohl mündlich wie auch schriftlich gründlich zu erlernen. Es gibt kein langes Wörterlernen, wie man dies von der Schule her gewohnt ist. Diese Sprache habe ich mir mit solchem Vergnügen und Freude angeeignet, wie ich einst die Muttersprache lernte.

Schon nach sechs Monaten konnte ich mit einem Engländer ein flottes Gespräch führen, sodass mich dieser fragte, wie lange ich denn in England gewesen sei.

Ich möchte jedem Weiterstrebenden diesen Kurs mit Überzeugung empfehlen.»

A. W. – Kaufmann – Tavannes

«Ich habe Ihr Sprachprogramm Englisch erhalten und war ange­nehm überrascht von dessen Viel­fäl­tigkeit.

Auch waren meine Befürchtungen anfangs, das System könnte zu kom­pli­ziert sein, völlig unbegründet.»

H. E. – Mechaniker – Minusio

«Ich sagte Ihnen, dass es mir als Literaturwissenschaftler im Augen­blick darum zu tun ist, spanische Texte möglichst flüssig zu lernen. Da sind dann die vie­len festen Wendungen, die Sie in den Lektionen sowohl im Zusam­menhang grammatischer Formen als auch mit dem Wortschatz ständig bringen, von hervorragender Bedeutung für mich.

Es macht mir deshalb sehr grosse Freude, ja Riesenspass, auf diesem Weg lebendiges Sprechen als solches in mir aufzunehmen und in den Übungen mich mit diesen Wendungen auszudrücken.

Da man diese Wendungen als Sprech­stil zu erfassen gelernt hat und auch, mit ihnen umzugehen, wird man von nun an immer mit ihnen rechnen und nicht mehr mit dem Wörterbuch in der Hand einen Text übersetzen wollen, um seinen Sinn aus der Konstruktion von Worten und grammatischen Formen zu erschliessen.

Es ist eben nicht nur vom einzel­nen Wort und seiner grammatischen Einbettung her – so wichtig es ist, beides zu kennen und zu erken­nen – zu konstruieren, son­dern stärkt im Gesamtausdruck. Um ihn geht es bei jedem inten­si­veren Sprachstudium. Ich hoffe, möglichst viel von Ihrer Methode zu profitieren, und grüsse Sie mit freundlichen Gedanken und allen guten Wünschen für den Erfolg Ihres Institutes.»

H. E. – Prof. Dr. phil. – Bern

«Als Fachlehrer für Buchdruck möchte ich gerne einige Gedanken zu Ihrer ‹Natürlichen Sprachtechnik› äussern. Während eines Jahres habe ich Ihren Französischkurs ganz durch­ge­arbeitet. Von Anfang an machte es mir Ihre ansprechende Methode leicht, das tägliche Pensum während einer halben Stunde durchzuhalten.

Heute, wo fremde Länder immer besser erreicht werden können, oder wo jedermann mit fremd­spra­chigen Mitmenschen zu tun hat (denken wir nur an die zahlreichen Feriengäste aus dem Ausland oder an die vielen fremdsprachigen Schüler an unseren Schulen), so kann man sich ohne die Kenntnis einer oder mehrerer Fremdsprachen nicht mehr wohlfühlen.

Will man eine Fremdsprache erlernen oder auffrischen, so kann ich die Natürliche Sprachtechnik bestens empfehlen. Sie eignet sich für all die zahlreichen Leute, die keine Gelegenheit hatten oder haben, die Fremdsprache im Lande selbst zu erlernen. Besonders ist sie für diejenigen auch geeignet, die vor einer Reise stehen oder vor einem längeren Berufsaufenthalt im Ausland und sich vorher die betreffende Fremdsprache rasch, sicher und sehr angenehm aneignen möchten.

Mit einiger Selbstdisziplin ist es jedermann möglich, die gewünschte Fremdsprache zu erlernen, sodass es ihm nachher möglich ist, sich in dieser Sprache zu unterhalten.

Besonders für engagierte Berufsleute ist die Natürliche Sprachtechnik geeignet, da diese Methode ein sympathisches Stu­dium zu Hause ermöglicht, also ohne grossen Zeitverlust und nach einer ihm am besten passenden Zeiteinteilung.

Die Natürliche Sprachtechnik ist DIE TECHNIK, die auf eine natür­liche und leicht zugängliche Art die Sprachkenntnisse vermittelt, die zur Konversation in einer fremden Sprache notwendig sind.»

E. C. – Gewerbeschule – Basel

«Da ich aus beruflichen Gründen meine Kenntnisse der englischen Sprache vertiefen muss, habe ich mich Ihrer Unterrichtsmethode anvertraut, was mir rasche Fortschritte ermöglicht hat. In der Tat ist Ihre Methode, die darin besteht, dass man einer­seits die Audioversion anhört und andererseits denselben Text lesen und verfolgen kann, ganz ausgezeichnet und in besonderem Mass geschätzt. Mag ein Tag noch so mit Arbeit belastet sein, so kann man doch immer ohne grosse Schwierig­keiten eine Viertelstunde dem Sprachstudium widmen.

Ich kann daher die Lehrmethode, die ebenso klug wie praktisch ausgedacht ist, jedem Interes­senten sehr empfehlen.»

J. M. – Sekretärin – Genf

«Nachdem ich den Englischkurs absolviert habe, arbeite ich gegenwärtig an Ihrem Spanischkurs. Ich habe mich schon so in die Sprache eingelebt, dass ich mich bereits mit spanischen Kunden unterhalten kann.

Als wichtigste Vorteile Ihrer Methode möchte ich hervorheben:

  • Die leichtverständlichen Audiotexte mit einem Wortschatz aus dem täg­lichen Leben. Man verschwendet keine Zeit mit unnötigem Wortballast.
  • Ihre Methode langweilt und ermü­det nicht mit grammatikalischen Spitzfindigkeiten.
  • Mithilfe der Audiotexte lernt man die richtige Aussprache und Betonung.
  • Und noch der Clou des Kurse: der Avistomat – diese geniale Konzen­tra­tions­hilfe! Kein Abschweifen vom Text mehr.

Nachdem ich trotz unregelmässiger Arbeitszeit in relativ kurzer Zeit Englisch gelernt und mit dem Spanischkurs schon schöne Erfolge erzielt habe, kann ich Ihre Sprach­methode jedem und jeder empfehlen. Besonders empfehle ich sie Berufs­tätigen, die wie ich keine Möglichkeit haben, in das entsprechende Sprach­gebiet zu reisen.»

J. D. – Zürich

«Aufgrund meines bisherigen Sprachstudiums nach Ihrer Methode bin ich heute überraschenderweise bereits in der Lage, mich mit meinen Patienten fliessend in der englischen Sprache zu unterhalten.

Insbesondere bedanke ich mich für Ihre Liebenswürdigkeit, mir im Rahmen Ihrer kostenlosen Fernberatung die erforderlichen Fachausdrücke mitgeteilt zu haben.

Ich habe Ihr Institut in den letzten Wochen in meinem Freundeskreis und bei meinen Patienten wärmstens empfohlen, da mich Ihre Lehrmethode restlos überzeugen konnte.»

O. H. – Dr. med. – Baden

«Bei meiner Suche nach einem kurzweiligen, wenig Zeit bean­spruchenden Italienischkurs empfahlen Sie mir Ihr System der Natürlichen Sprachtechnik.

Ich darf wohl sagen, dass mich das Gebotene sowohl hinsichtlich Qualität als auch in Bezug auf Konzentration und leicht zu erfassende Darstellung des Lehrstoffes überrascht hat.

Ich danke Ihnen für den Hinweis und wünsche Ihnen weiterhin den wohlverdienten Erfolg.»

A. E. – Architektin – Zürich

«Ich wollte an verschiedenen Abendkursen Französisch lernen und scheiterte immer wieder an der Grammatikbüffelei, die verhinderte, dass ich vorwärts­kam. Und ich musste viel zu viel Zeit für das wenige Gelernte aufbringen – arbeite ich doch täglich neun und mehr Stunden.

Heute ist es mir ein Bedürfnis, nachdem ich ein Jahr mit Ihrer Natürlichen Sprachtechnik gear­bei­tet habe, Ihnen aufrichtig zu danken für das, was ich in dieser relativ kurzen Zeit gelernt habe.

  • Ich bin bestimmt kein Sprachgenie und doch habe ich mit dieser vorzüglichen Natürlichen Sprachtechnik rasch und, was mir wichtig erscheint, gerne und gut gelernt.
  • Nicht genug, es kam so weit, dass selbst meine Frau mitgerissen wurde und so hatten wir zwei Fliegen auf einen Schlag, indem wir beide mit den gleichen Mitteln ein nützliches und gutes Französisch erlernen konnten, das wir heute täglich pflegen.
  • Wir haben uns entschlossen, gleich noch Englisch zu lernen, da wir überzeugt sind, dass wir mit Ihrer Methode auch diese Sprache gut meistern werden.

Es würde zu weit führen, alle Vorteile, die die Natürliche Sprachtechnik bietet, hier aufzuzählen, doch bin ich fest davon überzeugt, dass es gegenwärtig die beste Sprachtechnik ist, die existiert.

Hier möchte ich noch Ihrem ausgezeichneten Sprachlehrer Herrn von D. danken, dass er mich damals überzeugen (nicht überreden!) konnte, diesen Kurs zu bestellen.»

W. Z. – Sachbearbeiter – Bern

HEUTE NOCH BEGINNEN